Zeremonien

Ein zentraler Aspekt des Schamanentums waren schon immer Zeremonien.
Zeremonien sind Feiern, feierliche Feste, in denen man die Möglichkeit hat, Übergänge bewusst zu gestalten (z.B. Taufe, Hochzeit, Tod, Jahreszeiten) und Heilung zu erfahren (z.B. Schwitzhütte).