Eintritt von Jupiter in die Fischen

17. Januar  – Jupiter betritt das Fischezeichen – das erste Mal wieder seit Februar 1998.

Jupiter ist in den Fischen zu Hause. Sein Geschenk dort ist der Kontakt zum Göttlichen. So geht es in den kommenden 12 Monaten um spirituelles Bewusstseins, Mitgefühl und Weisheit. Wir können mit dieser Energie bewusst(er) träumen sowie unseren Traum weiter träumen.

Wir werden die Antworten auf unsere Daseinsfragen am ehesten in uns und über unsere Gefühle finden – vorausgesetzt wir achten auf sie und unseren Körper…
Wir können lernen, ein gesundes Mitgefühl zu entwickeln: zuerst uns selbst zu helfen und zu heilen, und dann uns gegenseitig. In bedingungsloser Liebe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.