Sternenhimmel

Venus am 3. Tor

Inanna schreitet am 28. November auf ihrem Weg aus der Unterwelt durch das dritte Tor, wo sie ihren Ring der Macht wieder erlangt und damit ihre persönliche gesunde Kraft. Die dünne zunehmende Mondsichel und Venus (3°25‘ Steinbock) sind zusammen mit Jupiter nach Sonnenuntergang am westlichen Abendhimmel zu sehen. Das dritte Tor entspricht unserem Solar Plexus Chakra, […]

November Full Moon

The next full moon is 12th November at 1.34 pm UTC   It is called Beaver Moon or Frosty Moon for the Northern hemisphere.   Moon is 19°51’ Taurus (sun 19°51’ Scorpio), opposite Mercury (17°42’ rx Scorpio), trine Pluto (21°01’ Capricorn) and Saturn (16°17’ Capricorn), sextile Neptune (15°49’ rx Pisces),    This full Moon is Opening […]

Merkur Transit

Wie schon angekündigt, gibt es am 11. November ein seltenes Phänomen: von der Erde aus gesehen schiebt sich Merkur durch die Sonnenscheibe. Merkur (wie auch Venus) Transite über die Sonne haben einen ähnlichen Effekt wie totale Sonnenfinsternisse. Der Unterschied liegt lediglich darin, dass sich nur ein kleiner schwarzer Punkt quer durch die Sonnenscheibe schiebt und […]

Venus am 2. Tor

Am 29. Oktober um 16.14 findet die nächste Mond-Venus-Konjunktion statt und Inanna durchschreitet das 2. Tor auf ihrem Weg aus der Unterwelt, an dem sie nun ihren Gürtel wieder bekommt.  In den kommenden Wochen geht es darum, die eigene Kreativität zu bekräftigen, sich des eigenen Selbstwertes bewusst zu sein. Va in Beziehungen (jetziger Venuszyklus). Swadhistana, […]

Inanna am 1. Tor

Am 29. September findet die erste Mond-Venus-Konjunktion statt, seit Inanna ihren Rückweg aus der Unterwelt angetreten hat. Sie ist nur kurz sichtbar – direkt nach Sonnenuntergang für einen kurzen Moment über dem Horizont zeigt sich die dünne Sichel des (gerade erst zunehmenden) Mondes neben Venus. Inanna erhält am 1. Tor ihre Robe zurück. Damit geht […]

Venus kommt aus der Unterwelt zurück

Venus beginnt am 19. September, kurz vor der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche, ihren Aufstieg aus der Unterwelt. Sie wird dann als Abendstern wieder zu sehen sein. Der jetzige Venuszyklus konfrontiert uns mit allen Bereichen, wo wir nicht in ausgeglichen Beziehungen sind – im Aussen wie im Innen. Während Venus als Morgenstern sichtbar war / Inanna in die Unterwelt […]

Partielle Mondfinsternis – letzte Zutaten für den Kessel

Die Sonnenfinsternis vom 2. Juli bildet mit der Mondfinsternis vom 16. Juli den Beginn der neuen Finsternisphase (die nächsten 6 Monate). Die partielle Mondfinsternis bildet das Ende des Finsternisfensters oder -Kessels, welches die totale Sonnenfinsternis eröffnet hat. Sie ist sichtbar in Australien, Asien, Afrika, Europa, Südamerika. Grundsätzlich fokussiert jede Mondfinsternisse unsere Aufmerksamkeit auf unsere Emotionen, […]

Neuer Finsternis-Kessel – was wir brauen können

Am 2. Juli um 21.16 ist Neumond (10.37 Krebs) und gleichzeitig eine TOTALE Sonnenfinsternis! Die totale Sonnenfinsternis ist sichtbar in Argentinien, Chile und dem südlichen Pazifischen Ozean östlich von Neuseeland. Aber auch wenn man nicht Beobachter der Finsternis ist, hat sie eine gewaltige Auswirkung.  Finsternisse sind kraftvolle Beschleunigungstore – während einer Sonnenfinsternis erleben wir die […]

Nach oben scrollen