Prometheus, gefesselt

Nach 25 Jahren schließt sich mit der erneuten Aufführung von Aischylos’ “Gefesseltem Prometheus” für die Theaterwerkstatt ein Kreis:

Es wird unsere letzte Aufführung sein, zu der wir trotzdem ganz herzlich einladen.

Die Aufführungen finden wie immer in der Kulturscheune auf dem Renthof statt.

Vorher und nachher gibt es Gelegenheit zum Gespräch.

Für Speis und Trank wird gesorgt sein.

Und weil es ein Juliläum ist, gibt es nach der Aufführung sogar noch Musik.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.