Sonne – Uranus – Quadrat

Am Morgen des 22. Dezember um 6.30 Uhr steht die Sonne auf null Grad Steinbock. In der Nacht des 22. Dezember um 23.14 Uhr ist das Quadrat von der Sonne (0 Steinbock 43) zu Uranus (0 Widder 43) exakt. Es ist das einer Wintersonnenfinsternis am nächst gelegene Quadrat von Uranus für die nächsten 84 Jahre.
2095 ist Uranus während der Wintersonnenwende bei knapp 2 Grad Widder und 1927 war er Ende Fische. Das heißt, dass von 1927 bis 2095 in diesem Jahr das Quadrat von Uranus auf 0 Grad Widder (dem Frühlings-Tagundnachtgleiche-Punkt) der Ausrichtung der Wintersonnenwende am nächsten ist. Dies deutet darauf hin, dass es von spezieller Wichtigkeit ist, die Initiationsenergie von Uranus an diesem Jahreszeitentor zu beachten.

Uranus ist der revolutionäre Überbringer von Veränderungen, der vor allem gerne unerwartete Veränderungen katalysiert. Im März 2011 stand die Sonne in Konjunktion zu Uranus zur Frühlingstagundnachtgleiche, welches die dem Frühlings-Tagundnachtgleiche-Tor am nächst gelegene Konjunktion seit 1927 war und welche auch näher an 0 Grad Widder war als die in 2095 sein wird. Zu dieser Zeit wurden die ersten Wellen der Revolution offenkundig, als die Menschen in Tunesien und Ägypten auf die Straßen gingen. Es war der Anfang aber mit Sicherheit noch nicht das Ende der revolutionären Energien, die über die nächsten Jahre weiterhin wachsen und an Größe zunehmen werden.

Sonne und Uranus auf 0 Grad Widder im März (Frühlingstagundnachtgleiche) und nun im Quadrat zur Wintersonnenwende verstärken die Veränderungen, die schon im Gang sind. Diese Konstellationen kreieren eine zusätzliche Verschiebung des alten hierarchischen Gesellschaftsstruktur, um größere Freiheit für alles Leben auf der Erde zu erschaffen. Die alten Regime und Kontrollmuster sind dazu bestimmt, zu stürzen. Der Widder will, fordert und ist bereit, alles zu unternehmen, damit dies auch geschieht. Uranus stiftet Unruhe und produziert Ereignisse extremer Neuheit, die außerhalb menschlicher Kontrolle liegen und kreiert eine Welle mitreißender innovativer revolutionärer Veränderungen. Ein Beispiel dieser großartigen Kraft von Uranus ist die sich rasant verbreiternde Occupy-Bewegung weltweit. Die demonstrierenden Menschen zeigen, dass sie bereit sind für eine Veränderung und diese auch wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.