Blog

Tele-Forschungskreis

Bild: Hüterin der Erde © MAURAH http://www.maurah.de „There is a crack in everything.That’s how the light gets in.“~ Leonard Cohen Da derzeit keine Veranstaltungen und Gruppentreffen mehr stattfinden können, ist eine Bewegung in Gang gekommen, die schon nach wenigen Wochen unglaublich kraftvoll ist. Menschen treffen sich virtuell, Zoom & Co boomt nur so, und das Gefühl […]

Homöopathie in der Covid-19 Pandemie

Es finden nahezu täglich Updates bezüglich der Ausbreitung von SARS-CoV-2 statt. An allen Fronten und in allen Bereichen werden Informationen gesammelt und ausgewertet. So auch in der Homöopathie. Die Nachfrage nach homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten nimmt zu. In den letzten Tagen fanden viele Interviews mit zahlreichen homöopathischen Ärzten statt und der Austausch sowie das Netz der gegenseitigen […]

Inanna am Tor der Wahrhaftigkeit

Auf meinem Spaziergang heute Abend sah ich die dünne Sichel unter Venus und erinnerte mich schlagartig, dass die nächste Mond-Venus Konjunktion und damit Inannas Durchschreiten durch das letzte Tor aus der Unterwelt bevorsteht. In all den vielen sich neu entwickelnden Beiträgen, Kongress-Videos, webinaren und Zoom-Treffen aufgrund von Covid-19 wäre dies beinah untergegangen. Auf ihrem Weg […]

Covid-19 – was tun?!

Viele fragen sich, wie sie sich momentan am besten verhalten, und ob sie etwas tun können, um sich möglichst nicht anzustecken, und ob es homöopathisch etwas bei dem jetzigen Virus gibt. Homöopathen sind dabei, weltweit den Genius epidemicus für Covid-19 zu bestimmen und herauszufinden, welche Mittel bei welchen Symptomen und welchem Stadium der Erkrankung erfolgreich […]

Inanna am Tor der Visionen

Inanna durchschreitet ein weiteres Tor auf ihrem Weg aus der Unterwelt. Venus und Mond sind am 27. Februar wieder konjunkt (22.52 Widder), sichtbar nach Sonnenuntergang am restlichen Abendhimmel. Am 6. Tor erhält Inanna ihren Messstock aus Lapislazuli und ihre Messleine wieder zurück, die beide ihre Verbindung zu ihrer inneren Vision und Magie symbolisieren. Das 6. […]

Inannas Tor unter Neptun und Pegasos

Inannas Durchgang durch das fünfte Tor auf ihrem Weg aus der Unterwelt findet am Mittag des 28. Januar statt. Venus und Mond (17.41 Fische) sind konjunkt Neptun (16.57 Fische) – die Venus-Neptun-Konjunktion ist exakt am Abend des 27. Januars, mit dem Mond nur wenige Grad entfernt. Somit haben wir zwei Abende, Mond und Venus am […]

Inanna am 4. Tor kurz vor dem Jahreswechsel

Kurz nach der Sonnenfinsternis , in der Nacht vom 28. auf den 29. Dezember durchschreitet Inanna das nächste Tor auf ihrem Weg aus der Unterwelt. So es das Wetter zulässt, sichtbar für uns am westlichen Abendhimmel des 28.12., wenn Venus und die dünne zunehmende Mondsichel gemeinsam leuchten. Inanna schreitet durch das 4. Tor auf ihrem Weg […]

Nach oben scrollen