Herbst-TagNachtGleiche

Tagundnachtgleiche, Zeit der Balance.
Nur zweimal im Jahr gibt es für 3 Tage diesen raren Moment der Balance: im Frühling und im Herbst, wenn die Sonne genau im Osten auf- und genau im Westen untergeht.
6 Tage von 364 Tage, das ist etwas Besonderes und man kann erahnen, warum unsere Vorfahren diese Zeiten mit einem Fest gefeiert haben.
Der Rest des Jahres besteht aus ständigem Wachstum und Verfall, Zu- und Abnahme. Am einfachsten am Tag- und Nachtrhythmus zu sehen.
Die Welt ist wie wir ständig im Wandel, in der Veränderung, im Ein- und Ausatmen.

Ich lade dich ein, diesen Moment im Jahr zu würdigen. Innehalten, Balance ziehen, Danken.

Dienstag, 22. September
19.00 Uhr

mitbringen:
bequeme warme wetteradäquate Kleidung
etwas Leckeres zu Essen und Trinken für das Buffet
eine Geschichte für die Runde(n) am Feuer
Geschenk (getrocknete Kräuter/Tabak) für das Feuer
Trommel/Rassel (wer hat)
15.-€ für Platz und Feuerholz

bis 20.September Anmeldung möglich

 

fotoquelle mir unbekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.