Ahnen

dance of time

Alle Linien, die von den Vorfahren kamen,
Verflechten die Lebenden mit ihren Ahnen.
Wir sind verwurzelt in ihrer Art;

Aus ihr formt sich uns die Gegenwart.

Was sie uns gegeben, was selbst wir erlesen,
Das bildet zutiefst unser eigenes Wesen,
Und all ihr Fühlen, Denken und Wollen

Ist Schicksal für uns, das wir meistern sollen.

Und so ist uns das Vermächtnis geblieben,
Ihnen Treue zu halten, sie zu achten, zu lieben
.

Gedicht: Karl Melzer
Bild: Jan Morgan Wood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.