Gedicht zu Beltane

 

 

Wenn ich
so glühe
und dich
mit jeder Faser
meines Körpers
spüren
und
erfahren möchte

dann tauchen
jene uralten Bilder
auf

der Priesterin
mit ihrem Gott
im steinernen Tempel
die heiligen Riten
feiernd

 

~ Cristina Diana Schweizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.