Feier und Schwitzhütte zur Herbst-Tagundnachtgleiche

Zum zweiten mal im Jahr herrscht Gleichgewicht. Tage und Nächte sind gleich lang. Alles ist für einen Moment (von drei Tagen) ausgewogen.

Gleichzeitig ist es ein Wendepunkt. Ab nun werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Die Dunkelheit nimmt von nun an merklich zu, die Stille kehrt ein, die Natur zieht sich mehr und mehr zurück.

Und es ist Erntedank, die Zeit, uns zu bedanken, bei der Fülle des Sommers und der reichhaltigen Ernte. Die Natur schnekt uns derzeit ihre letzten Gaben in Form von Nüssen, Holunderbeeren, Kürbissen, Äpfeln, Brombeeren. Um über den Winter zu kommen, wurde eingekocht, eingelagert, Holz gemacht.

Ich lade dich ein, inne zu halten, zur Ruhe kommen und dein eigenes vergangenes Jahr rückblickend zu betrachten. Bedanke dich bei deiner persönliche Ernte, bei allem, was du geschenkt bekommen hast und bei dir selber, was du erarbeitet hast. Und sorge für den Winter vor: verabschiede dich von allem überflüssigen Ballast, von allem Belastenden. Sorge dafür, dass du das Notwendige beisammen hast für die Zeit des Rückzugs und der Stille.

Alle, die dies Fest gemeinsam feiern möchten, sind auf zweierlei Art dazu eingeladen:
Samstag, 21. September, 16.00 Uhr – Sonntag, 22. September, ca. 9.00 Uhr mit Schwitzhüttenzeremonie
Samstag, 21. September, 20.00 “nur” zum Jahreskreisfest (wer nicht IN die Hütte, aber sie mit vorbereiten möchte, kann gerne auch ab 16.00 Uhr dabei sein)

mitbringen für alle:
Trommel/Rassel (wer hat)
Essen (fingerfood ist am besten) & Trinken
Tabak/Kräuter
wetteradäquate Kleidung
10.-€

mitbringen zusätzlich für die Hütte:
Kraftgegenstand
2 Steine (Pampelmusen- bis Handballgröße)
2 Handtücher
Schlafsack/Isomatte
Essen für’s Sonnenaufgangs-Frühstück nach der Hütte
give away für dance und fire chief
50.-€

bitte anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.