Tag: 18. Februar 2016

Forschung warnt vor Pharmazeutika

Peter Gøtzsche ist der Mitbegründer der Cochrane Collaboration, die weltweites wissenschaftliches Ansehen genießt, wenn es um unabhängige medizinische Forschung geht. Dass er Alarm schlägt, was die Gefahren gängiger, verschreibungspflichtiger Pharmazeutika betrifft, hat daher besonderes Gewicht. Er sagt, dass viele dieser Drogen, von Schmerzmitteln bis zu Antidepressiva, gefährlich seien und jährlich viele Menschen töten. Seine Schätzung […]

Wahrheit und Illusion der Medienwelt

Wann immer die Homöopathie ins Kreuzfeuer der Medienkritik gerät, wie sie das im Moment wieder tut, werde ich daran erinnert, wie skeptisch wir mit solcher Information umgehen müssen. Die Medienvielfalt ist eine Illusion, und damit auch die Erwartung, dass das, was uns über die offiziellen Medien vermittelt wird, Wahrheit sei. In Deutschland gehören 70% der […]

Der ‘fabrizierte Konsens’

Wir kreieren die Wirklichkeit, in der wir leben, mit. Keiner von uns ist ein Opfer der gesellschaftlich-politischen Umstände, die viele als unangenehm, wenn nicht gar als bedrohlich wahrnehmen. Wir sind Mitschöpfer der Umstände, der gesellschaftlichen Verhältnisse, der politischen Ungerechtigkeiten. Wir sind nicht Zuschauer, sondern Täter. Der wesentliche Unterschied ist, ob wir das wissen oder nicht. […]

Nach oben scrollen