30 Jahre klassische Homöopathie

Feste soll man bekanntlich feiern wie sie fallen….

Im März diesen Jahres hat sich das Bestehen der klassisch-homöopathischen Praxis von Elke Eicke zum 30. Mal gejährt.

Seit 2004 Elke und Nicoline Eicke ein Centrum für klassische Homöopathie gegründet haben, hat sich vieles verändert. Im heutigen Centrum befinden sich:

  • magic soul: Elke Eicke mit klassischer Homöopathie & Nicoline Eicke mit klassischer Homöopathie, schamanischen Arbeiten, Astrologie und Nasal specific
  • Podologos: Ralf Jeutter mit medizinische Fußpflege
  • Wendepunkt: Alexandra Wende mit Ernährungsberatung
  • im Einklang: Regina Brahm mit Reiki und Hypnose

Neben Einzelkonsultationen bietet magic soul auch Seminare und Gruppenarbeiten an.
Des weiteren kann der Gruppenraum, einen mongolische Jurte, gemietet werden.

Am 30. Juni gibt es einen Tag der offenen Türen, wo von 11-15 Uhr die Möglichkeit besteht, mit zu feiern, sich zu informieren und die neuen Centrumsmitarbeiter kennen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.