Hieros Gamos

Immer mehr Menschen sind sich der Schieflage zwischen Frauen und Männern bewusst, die wir über Jahrtausende erschaffen haben. Der Spalt der Trennung ist groß, Projektionen und Enttäuschungen vorprogrammiert. Wie aussteigen aus dem patriarchalen Karussell? Und wie nicht gleich in ein nächstes schon mal dagewesenes Karussell einsteigen?

Das Energiefenster der grossen Jupiter-Saturn-Pluto Konjunktion fragt danach, völlig neue Strukturen zu erschaffen. “Der König ist tot, es lebe der König”. So darf auch unser innerer König, der bestimmt, in welchen Beziehungen wir leben, wie wir uns und andere sehen, wie wir uns als Frau oder Mann definieren, sterben und mit ihm alle unbrauchbaren Strukturen.

Wer bereit ist, die alten Beziehungsmuster zu kompostieren, ist eingeladen zum neuen dreiteiligen Seminarzyklus. Es braucht keine Voraussetzungen an absolvierten Seminaren oder Kenntnissen. Was es braucht, ist die Sehnsucht nach lebendigen erfüllten Beziehungen, des alten Geschlechterkampfes und der alten Geschlechterrollen überdrüssig zu sein, das Suchen satt zu haben und bereit zu sein zu finden im Erschaffen, das Wissen, dass die Veränderung der Welt im Aussen im eigenen Innen beginnt, dem Leiden durch Unterdrückung und Zurückhaltung bestimmter Anteile ein Ende setzen zu wollen, die Freiheit und die damit einhergehende Verantwortung anzunehmen, die Bereitschaft, sich selbst und den andern in einer neuen Art zu begegnen.

Du bist dein eigenes Gyroskop auf der Entdeckungsreise mit den Archetypen deiner heiligen Männlichkeit und Weiblichkeit. Du bestimmst Geschwindigkeit und Richtung ihrer Wandlung. Du erschaffst dich und sie im endlosen Tanz mit den zeitlosen weiblichen und männlichen Schöpfungskräften, während sie ihre und deine Heilige Hochzeit vollziehen.

Kosten
960.- €

Die Anmeldung ist für den gesamten Kurs und verbindlich.

Termine
05.-07. Juni 2020
11.-13. September 2020
06.-08. November 2020

 

Bildquelle: indiamart.com

Hieros Gamos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen