jahreskreisfest

Beltane

Beltane, oder Walpurgis, ist zwar das Fest der Strahlenden Sonne, des Sonnengottes Belenos (“der Leuchtende, hell Glänzende”), aber gehört zu den Mondfesten, das zum Vollmond Anfang Mai gefeiert wird. Es war eines der wichtigsten Feste überhaupt und ist wahrscheinlich immer noch das bekannteste Jahreskreisfest. Samain und Beltane symbolisieren im keltischen Jahreskreis Jahresnacht und Jahrestag. Samhain […]

FRÜHLINGS-TAGUNDNACHTGLEICHE

Am 20. März wandert die Sonne in den Widder, es ist Frühlingsanfang. Astronomisch ist dies ein besonderer Zeitpunkt, den es nur zweimal im Jahr gibt: die Zeiten von Tag und Nacht sind gleich lang. Licht und Dunkel, die großen gegensätzlichen Antriebskräfte jeder Bewegung, sind im Einklang, innere und äußere Aktivität sind ausgewogen. In dieser Zeit […]

IMBOLC

Zum ersten zunehmenden Mond nach den Raunächten kehrt die Göttin, verjüngt und rein, aus der Tiefe zurück und zieht über das Land. Sie bringt das neue Licht, sie rüttelt an den Bäumen, weckt die schlafenden Samen und bringt die Gewässer zum Fließen. Mit ihr kommt auch der wiedergeborene jugendliche Sonnengott, in der  Gestalt des Götterbärs. […]

Nach oben scrollen