Herbstgrüße

herbstgruesseDie Sommerferien sind vorbei… ich wünsche euch allen, eine wunderbare Zeit (mit und ohne Sommersonne…) gehabt zu haben!!

Auch wenn es noch Sommer ist, so es der Herbst schon deutlich spürbar: die Sonne hat an Kraft verloren; einige Blätter haben sich schon verfärbt und die ersten Kastanien konnten wir sammeln; die Tage sind kürzer geworden und bald sind Tag und Nacht gleich lang. Die Umkehr nach Innen beginnt. Ich lade dich ein, dies bewusst in deinem Leben mit zu gestalten, dir die Zeit zu nehmen, dem Wandel nachzuspüren! Wer dies intensiver und nicht alleine tun möchte, ist herzlich eingeladen, die Balance von Licht und Dunkelheit, am 23. September zur Herbst-Tagundnachtgleiche mit zu feiern oder am 24. mit in die Schwitzhütte zu gehen.

Mich haben die Berge, ihre Kraft und die Arbeit mit Carlo Zumstein bewegt, bereichert, verändert. Und damit auch meine Arbeit. Manches bleibt, manches geht, manches ist neu.
Die Gezeiten, die Jahreszeiten, die Sterne und Planeten sind in uns gespiegelt. Ich möchte damit noch intensiver arbeiten, die kosmischen Zeitfenster nutzen, um zur natürlichen Fülle, Freude und Freiheit zu gelangen. Am 27. September beginnt ein neuer Zyklus für Frauen, auf den ich mich sehr freue.
Auch die Webseite verändert sich, nur dass ihr das noch nicht sehen könnt – den neuen, superschnellen server dürftet ihr aber schon bemerkt haben (;

Für alle Feuerfreunde: das Vollmondfeuer bleibt, auch weiterhin offen für jede und jeden. Zeit im Kreis, verbunden mit der Kraft des Feuers, den Naturkräften und der Mondin. Das nächste findet am 13. September statt. Zum sog. Erntemond. Und denkt dran: es ist recht kühl geworden, also genügend warm anziehen und evtl. auch Tee mitbringen…

Auch die Trommelgruppe geht weiter. Das nächste Treffen ist am 30. September.

Einige haben nachgefragt, welche schamanischen Vorkenntnisse es für das Seminar mit Galsan Tschinag braucht. Es braucht KEINE (ist aber auch ok, wenn du welche hast…). Wer kommen möchte und denkt, er könne nicht, weil er bislang keine schamanischen Erfahrungen gemacht habe, der lege bitte seine Zweifel beiseite, folge seinem Herzen und melde sich an (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.