Beltane Feuer

Alle, die mich kennen, wissen, dass ich die Anweisungen der Spirits ernst nehme. Was auch immer sie mir bislang mitgeteilt haben, war richtig. Deswegen möchte ich das Zusammenkommen, auf das die Spirits in der Coagulation des letzten Tele-Forschungskreis hingewiesen haben, manifestieren, speziell ums Feuer.

Somit lade ich euch alle zum Beltane Feuer ein. Lasst uns am Mittwoch und/oder Donnerstag Abend (6./7.  Mai) unter dem Beltane Vollmond im nicht-linearen Raum zusammenkommen und alle ein Feuer entzünden, egal wie gross und egal mit wie vielen andern Menschen. Die Vollmondzeit zu Beltane ist eine kraftvolle Zeit, um die Wunden, die uns im Weg stehen, zu heilen.

Wir können viele Punkte der Liste ins Feuer geben, uns befreien von alten Mustern, diese Aspekte unsere alten Identitäten im Feuer sterben lassen, und dann gereinigt, neugeboren, zusammen um das Feuer tanzen und unsere wahre, neue Energie mit dem eigenen Feuer zu allen unseren Feuern schicken, und so das Regenbogennetz füttern und uns über die geschlossenen Grenzen und Isolationen hinweg verbinden.

Beltane ist super passend dafür, da es die Zeit des Herzens und der Heiligen Verbindung (Hieros Gamos) ist, die Zeit der Liebe und Freude und des Feierns und Zusammenkommens und des Tanzens und Anbändelns, …

Es ist die Zeit der größten Fruchtbarkeit und Fülle. Die Schöpfungskraft der Erde dehnt sich unbeschreiblich und neu aus, der Lebensfluss des Seins ist allgegenwärtig. Erotik vibriert allerorten, alles in der Natur ist voller Kraft und entfaltet sich, wächst und blüht. Die Bienen summen, die Naturgeister schwärmen tanzend aus,…
An Beltane wird die Vereinigung von weiblicher und männlicher Kraft gefeiert, die Vereinigung der Erde mit der Sonne, der Göttin mit dem Gott – alles mit dem Ziel, neue Fruchtbarkeit heraufzubeschwören, neues Leben, neue Vielfalt.

Als bewusste Mit-SchöpferInnen können wir neue Fruchtbarkeiten, neues Leben, eine neue Welt in Gang setzen.

image credit: Natalya_Kollegova/pixabay

Beltane Feuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen